Aktuell

KOHLE FÜR COOLE IDEEN - VON DIR GEDACHT, FÜR ALLE GEMACHT

Offene Werkstatt des Weimarer Jugendforums in den Herbstferien 2016

 

Du willst etwas in der Stadt, in der Schule, deiner Einrichtung verändern oder eine tolle Aktion durchführen? Mit deinem Projekt tust Du etwas für andere oder verbesserst die Situation junger Leute in Weimar? Du willst dich dafür einsetzen, dass deine Idee umgesetzt wird? Dann komm zur offenen Werkstatt des Jugendforums. Wir helfen Dir,  Deine Idee voranzubringen. Am Ende der Woche stellst du dein Projekt anderen Kindern und Jugendlichen vor. Die besten Projektideen bekommen Geld, um umgesetzt zu werden. Wer das Geld bekommt, entscheiden alle beteiligten Kinder und Jugendlichen gemeinsam. Das Jugendforum findet im Rahmen des Opens external link in new window„Festival der Möglichkeiten“ im mon ami statt.

 

Wann?           geöffnet vom 17. bis 22. Oktober jeweils von 10 Uhr bis 17 Uhr -

                     du kommst, wann Du willst und bleibst, so lange wie du möchtest.

Wer?             alle Kinder und Jugendlichen aus Weimar

Wo?              im Kinderbüro im mon ami

Anmeldung? keine

Kosten?        keine

Male Dein Kinderrecht!

Das Kinderbüro in Weimar gibt es jetzt schon 25 Jahre. Es wurde gegründet, damit die Rechte der Kinder in der Stadt bekannt gemacht und umgesetzt werden. Viele Kinder haben in den vergangenen Jahren die Opens internal link in current windowKinderrechte besser kennengelernt. Zum Jubiläumsjahr ruft das Kinderbüro nun zu einem Malwettbewerb auf. Du kannst mit einem gemalten Bild zeigen, welches Kinderrecht Dir besonders wichtig ist. Die schönsten Zeichnungen werden als Postkarten gedruckt.

 

Informationen zu allen Kinderrechten findest Du unter: Opens external link in new windowwww.wir-kinder-haben-rechte.de oder Opens external link in new windowwww.kindersache.de

 

 

 

Wer?                      Kinder von 6 bis 12 Jahren können mitmachen

Was?                      Dein wichtigstes Kinderrecht - gemalt im Querformat auf A4 oder A3, Name

                              Vorname, Anschrift, Alter und Kinderrecht auf die Rückseite schreiben

Einsendeschluss?  30. September 2016

Post an?                Kinderbüro Weimar,  Schwanseestr. 17, 99423 Weimar

Kinderuni wird bunt

Habt ihr schon das neue Vorlesungsprogramm der Kinderuniversität Weimar entdeckt? Das müsst ihr euch unbedingt anschauen, denn die Flyer und Plakate sehen jetzt ganz anders aus. Nach 13 Jahren Kinderuni war es Zeit für ein neues Design. Farbenfroh und übersichtlich ist alles gestaltet. Winter- und Sommersemester bekommen eigene Farben. Wenn ihr die neuen Flyer und Plakate seht, könnt ihr euch gleich über die Vorlesungen informieren. Im Herbst und Winter dieses Jahres geht es um Trickfilm, Theater, das Hören und Musik. 

 

Hier seht ihr das neue Logo der Kinderuni. Jetzt könnt ihr die Vorlesungsprogramme bestimmt ganz schnell finden. Sie liegen im Kinderbüro im mon ami, in der Stadtbibliothek und an ganz vielen anderen Orten in der Stadt aus. Im Internet findet ihr natürlich auch alle Informationen. Schaut doch mal auf Opens external link in new windowwww.kinderuni-weimar.de nach.

Anmelden für den Rathausadventskalender

Bald nun ist Weihnachtszeit…! Die Lebkuchen locken schon in den Regalen und wir suchen Gruppen, die den Rathauskalender in diesem Jahr öffnen möchten. Alle Kitas, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit, die schon jetzt die Vorfreude packt, können sich ab sofort für das traditionelle Adventstürchenöffnen auf dem Weimarer Weihnachtsmarkt anmelden. 

 

Wer?                  Kitas, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendarbeit

Anmeldefrist?    bis 11. November 2016

Wie?                   telefonisch, Opens window for sending emailper Mail oder Opens internal link in current windowper Post an das Kinderbüro

Nominierungen für Weimarer Kinderrechtspreis 2016 gesucht

Wer sich für die Rechte, Interessen und Bedürfnisse von Kindern einsetzt, hat Anerkennung verdient! Ab sofort sind wieder alle kleinen und großen Menschen in Weimar gefragt: Welche Person, Gruppe oder Initiative hat sich in diesem Jahr in unserer Stadt besonders für Kinder stark gemacht und damit eurer Meinung nach den Kinderrechtspreis 2016 verdient? Eure Vorschläge könnt ihr mit einer kurzen Begründung beim Kinderbüro einreichen.

 

Zeitraum?        bis 4. November 2016 können Vorschläge eingereicht werden

Wie?              perOpens window for sending email E-Mail oder Opens internal link in current windowPost an das Kinderbüro der Stadt Weimar

Wie leben Kinder in Weimar?

Maik Schuck hat ein schönes Foto unserer Spielplatzaufräumaktion am 30.5.2015 gemacht.

Diese Frage stellen sich gerade die Kinder im Mitmach-Café. Dazu sind die Kinder- und Jugendbeauftragte und das Projekt findet Demo seit einigen Wochen mobil in der Stadt unterwegs.

 

Im Kinderhaus, Kramixxo, Nordlicht und Café Conti wollen Kinder die Aktion unterstützen.  Gemeinsam wollen wir herausfinden, wie es den Kindern in Weimar geht, was sie in ihrer Freizeit machen oder an wen sie sich bei Problemen wenden können. In den Sommerferien sind die Mädchen und Jungen mit selbst erstellten Fragebögen unterwegs um andere Kinder zu fragen.

 

Also, wenn ihr angesprochen werdet, macht bitte mit, denn die Ergebnisse sind für die Erwachsenen wichtig. Wir werden erfahren, welche Einrichtungen oder Spielplätze besonders beliebt sind, wo sich Kinder treffen können und ob es genug Hilfe bei Problemen gibt. Die Auswertung der Fragebögen wird in die Weimarer Präventionskette eingehen. Damit soll es zukünftig einfacher sein, Kindern und Jugendlichen aber auch Eltern bei Krisen und Problemen schnell zu helfen.

 

Im Mitmach-Café können sich Kinder und Jugendliche treffen, die in Weimar mitbestimmen und ihre Ideen umsetzen wollen. Unterstützt werden sie von der Kinder- und Jugendbeauftragten Sina Solaß und dem Projekt Findet Demo der EJBW.

Hausordnung von Kindern für alle

Viele Kinder in Weimar leben mit ihren Eltern in Wohnungen der Weimarer Wohnstätten. Unter einem Dach wohnen hier oft viele Familien zusammen. Da ist es manchmal gar nicht so einfach, immer gut miteinander auszukommen. Deshalb haben das Kinderbüro und die Weimarer Wohnstätten mit Kindern aus dem Hort der Albert-Schweitzer-Grundschule gemeinsam überlegt, was es braucht, damit alle rücksichtsvoll und freundschaftlich zusammenleben können. Die Kinder haben sich viele Gedanken gemacht und tolle Bilder gezeichnet. So entstand eine Hausordnung von „Kindern für alle“. Am 3. Juli wurde sie zum Schulfest an der Grundschule präsentiert. In den nächsten Monaten werden viele Familien das kleine Heft bekommen und hoffentlich viel Freude daran haben.

 

Opens external link in new windowHier kann man auf der Seite der Weimarer Wohnstätte die Hausordnung anschauen.

Elterncafé

Im Elterncafe können die Kleinen im Kleinkind und Vorschulalter spielen und die Eltern können sich über alles rund ums Kind austauschen. Wir haben viele Spielmöglichkeiten und einen gemütlichen Rahmen für Gespräche. 

Immer dienstags von 16 Uhr bis 18 Uhr treffen wir uns in den Räumen des Kinderbüros im mon ami. Bei schönem Wetter sind wir auch draußen hinter dem mon ami.

Auch geflüchtete Familien die bei uns leben sind herzlich eingeladen.

 

nächste Termine:

Dienstag, 20.9.2016 - wir feiern den Weltkindertag!

Dienstag, 27.9.2016